/* */
Lizard® RB14

Lizard® RB14

Lizard® RB14

Die Revolution von robusten mobilen Server

Der Lizard RB14 ist nach unserer Recherche der weltweit einzige 17“ full-rugged Laptop, der zudem mit einer Full-HD (1920x1080) Auflösung glänzen kann.

Er ist mit seiner leistungsstarken Plattform ein reaktionsschneller und hoch zuverlässiger mobiler Server im extrem kompakten Laptop-Format. Zum heutigen Stand gibt es kein gehärtetes Notebook, welches diese Leistungsfähigkeit und Funktionsvielfalt in der hier extrem kompakt geschaffenen Bauform aufweist, welche zusätzlich eine Vielzahl an Möglichkeiten für kundenspezifische Anpassungen und Lösungen bietet. MIL-Karten und spezielle Schnittstellenkarten können über die reservierten Schnittstellen integriert werden. 

Die außerordentlichen Leistungsmerkmale wie der Intel® Xeon® Prozessor der E-Series, ein DDR4 Arbeitsspeicher von bis zu 64GB und vier SSD Festplatten, die in unterschiedlichen RAID-Einstellungen konfiguriert werden können, bieten eine ideale IT-Agilität, -Flexibilität und -Skalierbarkeit.

Besonders zur Darstellung von Lagebildern, Karten- und Satelliten im Gefechtsfeld, der IETD (Interaktive technische Dokumentation) sowie im Bereich Training und Simulation, kann die ergonomische Größe des Displays ausgenutzt werden und oftmals ein externes Display ersetzen.

Als zusätzliche Option kann das von roda speziell designte Netzteil AC150 mit der Einhaltung der MIL-STD 810, MIL-STD 461 und dem IP65 Schutz ausgestattet werden, um auch in einem dauerhaften Betrieb in widrigen Einsatzbedingungen standzuhalten. 

Technische Spezifikation

Display

  • LCD 17,3“ Full HD (1920x1080)
  • LED Hintergrundbeleuchtung
  • Sonnenlichtlesbar

CPU

  • Intel® Xeon® E-2176M Prozessor, 12 MB Intel® Smart Cache, bis zu 4,40 GHz

Chipsatz

  • Intel® Coffee Lake Plattform 
  • Intel® CM246 Chipsatz

Grafik

  • Intel® HD Graphics P630

Speicher

  • DDR4 2133/2666 MHz, nonECC/ECC
  • bis zu 64 GB (4x SO-DIMM Slots)

Festplatte

  • M.2 NVME SSD (1x slot) 
  • Wechselbare 2,5” SATA III SSD (4x Slots)
  • Optional: DVD±RW Laufwerk (nur 2x SSD und 1x Akku möglich)

Anschlüsse

  • 4x USB3.1 (1x Schnellladen)
  • 1x GBit LAN (RJ45)
  • 3x Audio (3,5 mm Klinke)
  • 1x DisplayPort
  • 1x VGA
  • 2x COM (DB9)
  • 1x MIL DC-In (2-Pin)
  • 1x Docking Connector (POGO-pin)
  • Optional: 1x DockUnder Docking Lösung

Konnektivität [WLAN / BT / GPS]

  • Optional: Intel® Dual Band Wireless AC9260
    • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac
    • Bluetooth 5.0
  • Optional: Ublox Neo-M8N GPS/GLONASS

Stromversorgung

  • 2x Li-Ionen Akku, 11,1 V, 6900 mAh
  • AC-Adapter 200 W, 100-240 V, 50-60 Hz
  • Optional: Integrierter Fahrzeugadapter 12-32 V mit Überspannungsschutz

Sicherheit

  • TPM 2.0
  • Optional: Smart Card Reader

Betriebssystem

  • Windows 10 Pro
  • Windows Server 2016

Abmessungen [B×H×T]

  • 436 x 52 x 328 mm

Gewicht

  • 6,80 kg

Schutzklasse

  • IP65

Zertifizierung

  • MIL-STD-810G
  • MIL-STD-461G Ground Navy
  • Optional: MIL-STD-461G Ground Army

TEMPEST

  • Optional: Zone 1
  • Optional: SDIP 27 Level B (ER)

Mehr Speicher und längere Laufzeit

Der Lizard® Server verfügt über zwei Li-Ionen Akku mit je 6900 mAh und insgesamt vier 2,5" SSD Einschüben. Aufgrund der seitlichen Schnellverschlussklappen sind Akkus und Festplatten jederzeit ohne Werkzeug auswechselbar. Durch die Nutzung von zwei separaten Akkus können diese ebenfalls hot-swappable getauscht werden, solange mindestens ein Akku im System verbleibt. Das System verfügt über eine integrierte Hardware RAID-Funktionalität, wodurch die 4x SSD Laufwerke als RAID0/1/5/10-Verbund genutzt werden können.

Alternativ mit Optischem Laufwerk

Alternativ sind die Lizard® Server auch mit integriertem optischen Laufwerk verfügbar. Hier wird auf den 2. Akku und 2 der 4 SSD Slots verzichtet und durch ein DVD±RW-Laufwerk ersetzt. Das Laufwerk wird durch eine Klappe abgedeckt, um im geschlossenen Zustand die IP65 zu erfüllen. So ist es möglich, auch den Bedarf an einem internen optischen Laufwerk zu decken.

Tempest auf höchstem Level

Der Lizard® RW14 kann, wie die meisten roda Geräte, nach BSI Zone 1  bzw.  SDIP 27 Level B (ER) zertifiziert werden.
Mit dem Lizard RW14 ist eine nationale SDIP 27 Level A Zulassung möglich. Damit die Geräte den Anforderungen gerecht werden, sind Sonderschnittstellen an den Geräte notwendig, so dass nur spezielle mit dem System zugelassenen Peripherie verwendet werden kann.

Vernetzt mit Höchstgeschwindigkeit

Die Lizard® Server sind wahlweise mit Standard Ethernet Schnittstellen von bis zu 10 GBit verfügbar. Die Ethernet Schnittstellen sind auch als optische Lösungen verfügbar, die über unterschiedlichste Varianten von Standard LC bis zu robusten HMA/HMC Steckern am Gerät herausgeführt werden können.

an deinen Bedürfnissen angepasst

Wie auch die Geräte der Rocky oder Panther Serie, kann auch der Lizard® Server durch kundenspezifische Anpassungen erweitert werden. Die Geräte bieten an der Rückseite bereits von Haus aus ausreichend Platz für nahezu alle Arten von militärischen Rundsteckern. Sollten mehr Anschlüssen benötigt werden, kann das Gehäuse kundenspezifisch modifiziert werden, sowie die Standardanschlüsse durch militärische ersetzt werden. So haben wir die Möglichkeit, nahezu jede vom Kunden benötigte Modifikation, auf dessen Wünsche zugeschnitten, zu realisieren und zu liefern.

Mehr Geschwindigkeit, Mehr Speicherplatz

Optional können zwei der vorhandenen der SATA3 SSDs Slots für die Nutzung mit einer U.2 SSD im 2,5" Formfaktor angepasst werden. Dadurch kann eine erheblich höhere Datenrate erreicht und der Gesamtspeicher auf bis zu 18TB erweitert werden.