Entwicklungskompetenz

Produkte designed für deinen Einsatz

Aller Konfigurierbarkeit zum Trotz, tritt manchmal der Fall ein, dass ein so spezifischer Bedarf entsteht, der durch keine bestehende Technologie gedeckt werden kann.

Solche Situationen erfordern nicht nur echte Entwicklungskompetenz, sondern auch Kreativität und Schnelligkeit. Dafür steht roda und dafür hat sich roda auch bewiesen. Von Konzeption über Konstruktion bis hin zur elektromechanischen Fertigung durch unternehmenseigene Ressourcen übernehmen wir die volle Verantwortung für eine termingerechte und technisch perfekte Umsetzung des Projekts.

Diesen Prozess durchlaufen wir allerdings nicht alleine – unsere Kunden wie auch unsere Lieferanten sind ein wichtiger Bestandteil davon. Zielgerichtet binden wir sie in definierten Reviews zum Nachweis einzelner Entwicklungsschritte ein, um die geforderten Leistungsmerkmale zu bestätigen und gemeinsam das weitere Vorgehen festzulegen. Unsere flexiblen Strukturen bei roda ermöglichen es dabei, dass unsere Kunden auch ihre eigenen Abläufe und Vorgaben in den Prozess einbinden und so aktiv mitgestalten. Das ist der Weg, der uns bislang immer zum Ziel geführt hat – schnell und maximal zuverlässig.

Anfrage & Anforderung

Nicht selten kommt es vor, dass spezifische Hardwarelösungen benötigt werden, es jedoch nicht die passende Hardware am Markt gibt, welche die nötigen Anforderungen erfüllt.

Entwicklung & Spezifikation

Gemeinsam mit unserem Kunden wird eine für dessen Bedürfnisse passende Spezifikation des neuen Produktes entwickelt, um alle geforderten Leistungen erfüllen zu können.

Design & Konzept

Technische Zeichnungen der Prototypen werden mit den neusten In-House Systemen wie 3D CAD (Solidworks) und PCB Layout (Altium Designer), in Abstimmung mit dem Kunden und dessen Produktanforderungen erstellt.

Lieferantennetzwerk

roda arbeitet mit lokalen Unterlieferanten und globalen Lieferanten zusammen. 
Kompetenzen, die roda nicht selber abdecken kann, werden an qualifizierte Lieferanten abgegeben.

Bau eines Prototypen

Sobald alle nötigen Bauteile beschafft wurden, kann der erste Prototyp gefertigt werden, um entsprechende Tests wie Temperatur, Schock, Vibration, IP, etc. durchzuführen und dem Kunden ein Funktionsmuster zu liefern.

Test & Verifikation

Reviews sind die Verifizierung der geforderten Leistungsmerkmale und der gemeinsamen Festlegung weiterer Aktionen zur erfolgreichen Fortsetzung des Projektes.

Fertig zur Serienproduktion

Sind alle Tests erfüllt, kann das finale Produkt gefertigt und an den Kunden geliefert werden. Je nach Größe des Projektes kann dann auch die Serienproduktion beginnen.
Viele unserer Produkte werden in die Serie überführt und sind heute fester Bestandteil unseres Produktportfolios!